Startseite Über Uns Firmenprofil
Fehler
  • JFTP::connect: Could not connect to host "ofsltd.de" on port 21
  • JFTP::connect: Could not connect to host "ofsltd.de" on port 21
Hinweis
  • DB function failed with error number 1064
    You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'TYPE=MyISAM' at line 1 SQL=CREATE TABLE IF NOT EXISTS de_cdattachments (`id` INT(11) UNSIGNED NOT NULL AUTO_INCREMENT,`articleid` INT(11) UNSIGNED NOT NULL,`userid` INT(11) UNSIGNED NOT NULL,`file` VARCHAR(255) NOT NULL DEFAULT '',`title` VARCHAR(255) NOT NULL DEFAULT '',`desc` MEDIUMTEXT DEFAULT '',`type` VARCHAR(255) NOT NULL DEFAULT '',`size` INT(11) UNSIGNED NOT NULL DEFAULT 0,`access` INT(11) UNSIGNED NOT NULL DEFAULT 0,`password` VARCHAR(255) DEFAULT '',`published` INT(11) UNSIGNED NOT NULL DEFAULT 0,`created` DATETIME DEFAULT '0000-00-00 00:00:00',`modified` DATETIME DEFAULT '0000-00-00 00:00:00',`modifiedby` INT(11) DEFAULT 0,`downloaded` INT(11) DEFAULT 0, PRIMARY KEY (`id`)) TYPE=MyISAM;
Beitragsseiten
Firmenprofil
Leistungsumfang
Mitgliedschaften
Kundenkreis
Geschäftsführung
Alle Seiten

Firmenprofil:

- RoV - Inspection/ -Intervention / -Construction / -Agency
- Diver - Inspection /-Intervention / -Construction
- Sonar - Inspection / -Surveys / -Searches
- Consultancy / Supervision

Ocean Frontier Services Ltd (OFSLTD) wurde im Juni 2000 von Bernd Očić gegründet und arbeitet seither sowohl für Kunden im Binnenbereich, als auch für verschiedene Offshore Firmen. Ziel der Gründung war es das zuvor erworbene Know-How im In,- On und Offshorebereich als Dienstleistung anzubieten und Kunden durch RoV- und Sonar- Unterwassereinsätze in ihren Entscheidungsfindungen und Planungen weiterer Vorgehensweisen, Dokumentationen oder Schadensevaluierungen, kostengünstig zu unterstützen.  Deutscher RoV Service mit Unterwasserroboter und Sonar begann in 2001, der sich seitdem international erweiterte.  Offshore Erfahrungen reichen bis 1987 zurück.

OFSLtd hat sich als Spezialfirma für schwierige und fast unlösbare unter-wasser Inspektions- und Vermessungsaufgaben etabliert.  Gerätschaften sind stationiert in Europa - Aberdeen (Schottland-UK), Voerde (Niederrhein) (Deutschland), etc,  können aber weltweit eingesetzt werden.