Startseite RoVs Anwendungen
Fehler
  • JFTP::connect: Could not connect to host "ofsltd.de" on port 21
  • JFTP::connect: Could not connect to host "ofsltd.de" on port 21
  • JFTP::connect: Could not connect to host "ofsltd.de" on port 21
  • JFTP::connect: Could not connect to host "ofsltd.de" on port 21
  • JFTP::connect: Could not connect to host "ofsltd.de" on port 21
Hinweis
  • DB function failed with error number 1064
    You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'TYPE=MyISAM' at line 1 SQL=CREATE TABLE IF NOT EXISTS de_cdattachments (`id` INT(11) UNSIGNED NOT NULL AUTO_INCREMENT,`articleid` INT(11) UNSIGNED NOT NULL,`userid` INT(11) UNSIGNED NOT NULL,`file` VARCHAR(255) NOT NULL DEFAULT '',`title` VARCHAR(255) NOT NULL DEFAULT '',`desc` MEDIUMTEXT DEFAULT '',`type` VARCHAR(255) NOT NULL DEFAULT '',`size` INT(11) UNSIGNED NOT NULL DEFAULT 0,`access` INT(11) UNSIGNED NOT NULL DEFAULT 0,`password` VARCHAR(255) DEFAULT '',`published` INT(11) UNSIGNED NOT NULL DEFAULT 0,`created` DATETIME DEFAULT '0000-00-00 00:00:00',`modified` DATETIME DEFAULT '0000-00-00 00:00:00',`modifiedby` INT(11) DEFAULT 0,`downloaded` INT(11) DEFAULT 0, PRIMARY KEY (`id`)) TYPE=MyISAM;

 

RoVs (Remotely operated Vehicle)


RoVs sind von einem Piloten über Kabel ferngelenkte Unterwasserfahrzeuge verschiedenster Größen und Arten. Einsatzfähigkeiten reichen von reinen Inspektionsaufgaben bis hin zu komplizierten Manipulationen und Intervention.

OFS Ltd verfügt über RoVs (V8 Sii, LBV, Hyball, RB 150) welche den Kundenbedürfnissen angepasst und durch OFS-eigene Sonare, Manipulatoren (Greifhände) / Externe Kameras (auch HD), oder andere angemietete Geräte aufgerüstet werden können.

Andere RoV-Systeme werden für komplexere Aufgaben und Aufträge beschafft oder koordiniert.

Unsere RoVs dienen auch kundeneigener Gerätschaften als Trägersysteme und werden nach Bedarf und Anforderung modifiziert und ausgerüstet. Anwendungen sind fast keine Grenzen gesetzt.

 

RoV - Einsatzmöglichkeiten:  

Durch RoV-Einsätze werden kostspielige und personengefährdendeTauchgänge reduziert.

Folgende Anwendungsgebiete sind für V8 Sii, LBV, Hyball , RB 150 und teilweise Multiscan unter Wasser im In-, On- und Offshorebereich vorgesehen:

Alle denkbaren Inspektionen, Überwachungen und leichte Interventionsarbeiten, wie z.B. bei:   

  •   Windenrgieanlagen
  •   Öl & Gas Industrie
  •   Kabel Positionsverifizierungen, Kabellegung und - Pull-Ins
  •   Bergungs- und Rettungsarbeiten
  •   Chemischer Industrie
  •   Ein / Auslässe für Kühlwasseranlagen
  •   Fischfarmen
  •   Höhlenforschungen
  •   Wasserkraftwerken / Kernkraftwerken
  •   Korrosions-/Anodenschutzmessungen
  •   Kriminaltechnische Untersuchungen
  •   Objektortungen (Sonare)
  •   Probenahme
  •   Schiffsrümpfe, Antriebe und Ruder
  •   Schleusen
  •   Talsperren / Staustufen
  •   Tanks, Röhren, Pipelines, Düker, (Innen / Außen); Seekabel
  •   Taucherbeobachtung und Unterstützung
  •   Wrackuntersuchungen
  •   Kampfmittelräumung, Zerstörung von Mienen